Meet the Dutch in Jena

Ihre  Majestäten  König  Willem Alexander der Niederlanden und Königin  Máxima  statteten  vom  7.  bis  10. Februar  2017  den Bundesländern  Sachsen,  Sachsen-Anhalt  und  Thüringen  einen Arbeitsbesuch ab.
Parallel dazu gab es den Besuch einer Delegation niederländischer Unternehmen aus den Bereichen Photonik, Halbleitertechnologie, bio-basierte Chemie und Wasser unter der Leitung  der  niederländischen  Ministerin  für  Außenhandel  und Entwicklungszusammenarbeit, Lilianne Ploumen. Das Ziel dieser Delegationsreise war die Förderung von gegenseitigem Handel und Investitionen, sowie technologischer Zusammenarbeit.

Im Rahmen des Delegationsbesuches gab es am 8. Februar 2017 auf dem Beutenberg-Campus Jena eine Veranstaltung mit verschiedenen Vorträgen und einem Business-Matching  rund um die Optik- und Halbleiterindustrie, an der auch die SIOS teilnahm. Das Meeting bot eine gute Gelegenheit für deutsche und niederländischen Unternehmen und wissenschaftliche Einrichtungen aus den Bereichen Optik, Photonik und Halbleitertechnologien die jeweiligen Märkte kennenzulernen, bestehende  Kontakte zu intensivieren und neue Kontakte zu knüpfen.

CC UPOB Mitgliederversammlung in Ilmenau

Mitgliederversammlung CC UPOB

Am 18. Januar 2017 fand in unserem Haus die diesjährige Mitgliederversammlung des Kompetenzzentrums Ultrapräzise Oberflächenbearbeitung e.V. statt. Nach der Begrüßung der Teilnehmer durch den Gastgeber Dr. Schott, Geschäftsführer der Fa. SIOS, und den Vorstandsvorsitzenden des CC UPOB e.V., Dr. Löffler wurde die Mitgliederversammlung mit verschiedenen vereinsinternen Themen abgehalten.

Im Rahmen des Workshops stellte Dr. Schott die SIOS Messtechnik Gmbh vor. In weiteren Vorträgen informierten Dr. Dontsov, Herr Meyer und Herr Langlotz über neue Entwicklungen der Firma. In der ausgiebigen Betriebsführung bekamen die Mitglieder einen umfassenden Einblick in die Historie und die Fertigungsbereiche.