Endmaßprüfplatz


Datenblatt 44x44

Serie EPP

  • Durch den laserinterferometrischen Messtaster LM 20 als oberen Taster wird eine hohe Messgenauigkeit und Linearität über einen Messbereich von 20 mm erreicht.
  • Damit kann, laut einer Empfehlung der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt, die Zahl der notwendigen Normalendmaße für die Kalibrierung eines 122-teiligen Endmaßsatzes auf 15 Stück reduziert werden.
Technische Daten:

  • Messbare Endmaße: 0,5…100 mm

Laserinterferometrischer Messtaster LM 20

  • Messbereich: 20 mm
  • Auflösung: 0,1 nm
  • Messabweichungen: ≤ ±10 nm über 15 mm Messbereich
  • Messkraft: 1 N
Anwendungen:

  • Kalibrierung von Parallelendmaßen mit rechteckigem Querschnitt im Bereich von 0,5 bis 100 mm
  • Ermittlung der Kenngrößen nach ISO 3650

 

 

zurück

Kommentare sind geschlossen